Mitarbeiter/in für den Sozialdienst

« zurück zur Übersicht

Für unser St. Antonius-Stift in Gronau suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Sozialdienst (m/w/d) in einer Teilzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Teilhabe am Gemeinschaftsleben
  • Unterstützung unserer Bewohner bei der Gestaltung des Alltagslebens, ihrer sozialen Beziehungen und der Milieugestaltung
  • Erhaltung oder Wiederherstellung von körperlichen und geistigen Ressourcen
  • psychosoziale Einzelfallhilfe
  • Führung der Bewohnerdokumentation
  • Organisation von Festen, Feiern, Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen
  • Netzwerkarbeit mit anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Qualitätszirkeln

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sich durch Ruhe, Zuverlässigkeit, Empathie und Professionalität auszeichnet und Freude daran hat, neue Prozesse und Konzepte mitzugestalten. Es erwartet Sie ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet in einem angenehmen Betriebsklima.
Sollten Sie über eine Qualifikation als Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) oder Pflege-fachkraft (m/w/d) mit Zusatzqualifikation verfügen, idealerweise eine Weiterbildung gemäß § 132 G Abs. 3 SGB V absolviert haben und Erfahrungen im Stationären Altenhilfebereich nachweisen, freuen wir uns auf Ihren Bewerbungseingang.
Es erwartet Sie ein unbefristeter Dienstvertrag, eine zusätzliche Altersvorsorge neben einer Vergütung nach den AVR-C sowie zusätzliche Sonderkonditionen für Mitarbeitende.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei



© 2019 St. Antonius-Hospital | Impressum | Datenschutz | Cookie-Einstellungen öffnen