Wohnen und Leben

Die gute funktionale und wohnliche Ausstattung bildet die Grundlage für ein sicheres und komfortables Lebensumfeld. Die einladend gestalteten Gartenanlagen des St. Agatha-Domizils grenzen direkt an den Gemeindepark. Zusätzlich gibt es einen geschützten Sinnesgarten.
Das Konzept des Hauses sieht vor, den Menschen sowohl die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft, aber auch den Rückzug in die Privatsphäre zu ermöglichen.
Die folgenden Seiten möchten einen Eindruck davon vermitteln, wie sich dieses Konzept räumlich darstellt.

Private Wohnräume

In jedem der insgesamt sechs Wohnbereiche im St. Agatha-Domizil leben zwischen 11 und 14 Personen. Durch die überschaubare Bewohnerzahl ist gewährleistet, dass jede Wohngruppe eine private und geborgene Atmosphäre vermittelt. Jeder Wohnbereich hat einen eigenen Eingang, ist mit einer modernen Wohnküche, einem wohnlichen Gemeinschaftsraum und einem großzügigen Freisitz bzw. einer Dachterrasse ausgestattet.

Ein Großteil der Zimmer verfügt außerdem über eine eigene Terrasse bzw. eigenen Balkon. Zu jedem Zimmer gehört der eigene, moderne und senioren- bzw. behindertengerechte Sanitärbereich mit barrierefreier Dusche und WC.

Entsprechend der Grundrisse ist eine Eigenmöblierung der Zimmer und in unterschiedlichem Umfang möglich und gewünscht.

Zur Grundausstattung aller privaten Wohnräume gehören:

  • elektrisch verstellbares Pflegebett
  • Nachtkonsole
  • Kleiderschrank
  • Tisch und Stühle
  • Kommode
  • Fernsehanschluss
  • Telefonanschluss
  • Hausnotrufsystem
  • Vorhänge
  • (elektrischer) Sonnenschutz

Begegnungsräume

Wir legen großen Wert darauf, soziale Kontakte aufzubauen und zu fördern. Unser Haus verfügt über großzügig angelegte Veranstaltungs- und Begegnungsräume. Wir bieten damit Möglichkeiten für ein vielfältiges Kultur- und Betreuungsangebot. Unser Seniorenzentrum ist dank seiner großzügigen räumlichen Ausstattung Ausgangspunkt vieler öffentlicher Veranstaltungen in Gronau-Epe. Die Bewohner des St. Agatha-Domizils können Räumlichkeiten für ihre persönlichen Anlässe kostenfrei nutzen.

Mehrmals wöchentlich werden in der Hauskapelle Gottesdienste gefeiert.

Im Foyer des St. Agatha-Domizils befindet sich das Brunnen-Café – ein einladender Ort der Begegnung für Bewohner und Gäste und viele schöne Feste.

© 2019 St. Antonius-Hospital | Impressum | Datenschutz